Vorstand
 
Chronik
 
Aktivitäten
 
Termine
 
Saison 17/18
 
Saison-Archive
 
Perchtoldsdorf
 


Aktivitäten-Archiv

Klicken sie hier um diese Seite auszudrucken

Bericht vom 18. Dezember 2011
VSC-"Minis" sind Herbstmeister

Die Vorrunde der diesjährig durchgeführten Bambini Runde, in der sich das Team des VSC Donauwörth mit den Mannschaften der Vereine TSV Pöttmes, TSV Aichach, SC Biberbach und SV Nordendorf messen durften endete mit einem höchst erfreulichen Ergebnis für die VSC Youngsters.
Das Team um Spitzenspieler Victor Pastuchow, Mannschaftskapitän Florian Vogel, Jonas Ried, Jonas Habermann und Philipp Müller konnten sich souverän mit 4 Siegen aus 4 Spielen und einem überragenden Spieleverhältnis von 32:5 Spielen die "Herbstmeisterschaft" sichern.
Vor allem die Art und Weise wie sich die Mannen während dieser Vorrunde spielerisch von Spiel zu Spiel gesteigert haben macht Mut für die weiteren Aufgaben.
Musste man sich im Auftaktspiel gegen den SV Nordendorf noch mit einem "knappen" 8:3 zufrieden geben, fegte man im letzten Spiel der Vorrunde den bis dahin ebenfalls ungeschlagenen und damit ärgsten Konkurrenten, den TSV Aichach mit einem verdienten 8:0 aus der heimischen Gymnasium Turnhalle.
Aber nicht nur die tollen Einzelspiele, in denen Victor Pastuchow und Jonas Ried sogar ungeschlagen blieben, sondern vor allem die erbrachten Leistungen in den Doppelpartien, was für alle Jungs komplettes Neuland war, überraschten sehr positiv.
Das wichtigste aber stand bei allem Erfolg immer im Mittelpunkt: der Spaß am Spiel, der wachsender Teamgeist und viel, neu gewonnenes Selbstvertrauen, was sich vor allem in einer sehr lautstarken Heimfahrt vom Auswärtsspiel in Pöttmes deutlich bemerkbar machte…

Macht weiter so Jungs und ruht euch nicht zu sehr auf euren frisch erworbenen Lorbeeren aus! Wir freuen uns schon auf die Rückrunde.




zurück zu den Aktivitäten

 


© 2001 by Juergen.Zach@gmx.net