Vorstand
 
Chronik
 
Aktivitäten
 
Termine
 
Saison 17/18
 
Saison-Archive
 
Perchtoldsdorf
 


Aktivitäten-Archiv

Klicken sie hier um diese Seite auszudrucken

Bericht vom 28. November 2009
Kreispokal der Jugend in Nördlingen

1. Jugend überrascht mit dem Zweiten Platz

Zum Kreispokal der Jungen und Mädchen waren vom VSC drei Mannschaften gemeldet. Am Tag vor dem Turnier musste jedoch die 2. Jungenmannschaft abgemeldet werden, da insgesamt fünf (!!!) der neun einsatzfähigen Spieler (2 der ersten und 3 der zweiten) ihren Mannschaftsführern absagten. Dies ist schade, denn dieser Termin war bereits seit Saisonbeginn bekannt und nur einer der fünf musste krankheitsbedingt passen.

Die 2. Mädchenmannschaft trat mit Susen Yavas, Angela Noski und Petra Wagner an. Ohne Probleme gewann das Team die erste Partie gegen den FC Mertingen mit 5:1, wobei sich nur Angela Noski eine unnötige Niederlage leistete. Genauso chancenlos war das Team allerdings im Viertelfinale gegen den TSV Binswangen (1:5), wobei es hier Susen Yavas war die den Ehrenpunkt für ihr Team einspielte.

Für die Überraschung auf VSC-Seite sorgte allerdings die erste Jungenmannschaft. In der Aufstellung Dominik Grob, Joel Mittel und Daniel Kreibring gelang es der Mannschaft nach einem 5:4 über die SpVgg Riedlingen 2 im Achtelfinale, einem 5:3 über den TTF Unteres Zusamtal 2 im Viertelfinale und einem 5:2 über den SSV Höchstädt 1 im Halbfinale in das Endspiel einzuziehen.
Auch hier überzeugten die drei gegen die SpVgg Riedlingen eins und mussten sich nur äußerst knapp mit 4:5 geschlagen geben.
Überragender Spieler des Turnieres war Dominik Grob der keine seiner 12 Partien verlor. Auch Joel Mittel überzeugte mit einer Bilanz von 7:4. Dem aus der 2. Mannschaft als Ersatz eingesprungenen Daniel Kreibring gelang zwar kein Sieg, er konnte aber einige Spiele offen gestalten und überzeugte im Rahmen seiner Möglichkeiten.


center>


zurück zu den Aktivitäten

 


© 2001 by Juergen.Zach@gmx.net