Vorstand
 
Chronik
 
Aktivitäten
 
Termine
 
Saison 18/19
 
Saison-Archive
 
Perchtoldsdorf
 


Aktivitäten-Archiv

Klicken sie hier um diese Seite auszudrucken

Bericht vom 1. November 2007
Mini-Ortsentscheid beim VSC


(ttd) Trotz des Ferienbeginns fanden sich 8 Mädchen und 14 Jungen zum Mini-Ortsentscheid des VSC Donauwörth in der Turnhalle an der Zirgesheimer Straße ein.
Gespielt wurde in zwei Jahrgängen, Jungen und Mädchen getrennt, wobei sich jeweils die ersten vier für den Mini-Kreisentscheid, der im März nächsten Jahres ausgetragen wird, qualifizierten.

Da bei den Mädchen im Jahrgang 1997/98 als auch 1999 und jünger jeweils nur vier Mädchen am Start waren, spielten sie gemeinsam in einer Gruppe jede gegen jede. Somit hatte jedes Mädchen sieben Spiele über zwei Gewinnsätze zu absolvieren, was gerade für die Jüngeren sehr anstrengend war. Gewertet wurden aber letztendlich nur die Spiele der jeweiligen Altersklasse untereinander.
Sehr ausgeglichen war die Spielstärke der Mädchen 1997/98. Hier setzte sich knapp Laura Nenke vor Anne Eidner, Bianca Schmid und Johanna Klopfer durch.
Bei den Jüngsten siegte Anastasia Kitaev klar vor Jasmin Stumpf, Julie Mittel und Lina Schneller.

Neun Jungen spielten im Jahrgang 1997/98 um den Sieg. Mit nur einem Satzverlust siegte souverän Fabian Brandmair. Mit jeweils zwei Niederlagen wurde Johannes Volk Zweiter vor Daniel Rothenpieler. Ebenfalls das bessere Satzverhältnis verhalf Joel Mittel zu Platz vier und somit noch zur Qualifikation zum Kreisentscheid. (5. Michael Edel, 6. Dennis Basting, 7. Dominik Treder, 8. Anton Bornhausen, 9. Johannes Schneller).
Im Jahrgang 1999 und jünger siegte Felix Kubenka ohne Satzverlust vor Moritz Klopfer und David Wörle. Rang vier erkämpfte sich Jonas Nenke vor Max Mayershofer.
Am Ende konnten sich alle Kinder über eine Urkunde und ein kleines Präsent freuen.



"


zurück zu den Aktivitäten

 


© 2018 by vscdon-tt@freenet.de