Vorstand
 
Chronik
 
Aktivitäten
 
Termine
 
Saison 17/18
 
Saison-Archive
 
Perchtoldsdorf
 


Aktivitäten-Archiv

Klicken sie hier um diese Seite auszudrucken

Bericht vom 16. Oktober 2005
KEM D/H 2005

Kreiseinzelmeisterschaften der Damen und Herren 2005 in Donauwörth

(jeb) Mit 90 Teilnehmern fanden am Sonntag in der Neudegger Sporthalle in Donauwörth die Kreismeisterschaften statt. Der Ausrichter VSC Donauwörth hatte hervorragende Arbeit geleistet und somit für einen zügigen Turnierablauf gesorgt. In allen Klassen wurden in spannende Spielen die Titelträger ermittelt. Am erfolgreichsten dabei waren mit je zwei Titeln die Oberndorferin Bianca Wanzl und der Rainer Marco Klein . Die Hausherren konnten mit Petra Olthues in der Damen Königsklasse gewinnen und stellen mit Wolfgang Wetzstein in der B-Klasse einen weiteren Gewinner.

Um neun Uhr am Sonntag eröffnete die Herren D-Klasse das Turnier mit dem größten Teilnehmerfeld von 30 Spielern. Dort bezwang Christian Triebel (Oberndorf) erst den Ranglisten-Ersten aus Dillingen Eduard Friesen und setzte sich dann in einem dramatischen Finale mit 3:2 Sätzen gegen Markus Schröttle aus Auchsesheim durch. Christian Triebel stand auch mit seinem Vereinskollegen Jochen Keller im Doppelfinale, verloren dieses mit 3:2 gegen das gut eingespielte Team aus Dillingen Martin Lodner und Eduard Friesen.

Die C und B –Klasse starteten gleichzeitig um 10 Uhr. In der C-Klasse ließ der Gundelfinger Matrialspieler Jörg Müller in der KO-Runde seinen Gegner wenig Chance und Siegte im Final gegen Florian Schröder aus Oettingen klar mit 3:0. Seine Vereinskollegen Stefan Demharter und Matthias Ferner bezwangen das Riedlinger Duo Franz Siegner/Christian Herb mit 3:1 im Finale und sicherten sich den Doppeltitel dieser Klasse.

In der B-Klasse gewann Wolfgang Wetzstein gegen Günter Traumann aus Wallerstein mit 3:2 und Mario Sailer gegen Marco Klein aus Rain ebenso mit 3:2 Sätzen das Halbfinale. WolfgangWetzstein setzte sich dann gegen Mario Sailer mit einem glatten 3:0 Finalsieg durch. Im Doppel dominierten Artur und Marco Klein (Oberndorf/Rain). Sie setzten sich im Finale gegen Günter Traumann Wallerstein und Paul Tsakarisianos Ebermergen mit 3:0 Sätzen durch.

In der Herren A-Klasse setzte sich wie beim Ranglisten-Turnier vor vier Wochen in Lauingen Andreas Wollitzer (Dillingen) ohne eine Niederlage an die Spitze der Königsklasse. Dabei verwies er Ewald Liebert (Wertingen) und Tobias Lorenz (Gundelfingen) auf die Plätze zwei und drei. Das Doppel ohne einen Satz abzugeben sicherte sich die Paarung Thomas Bergmann/ Martin Paninka (Donauwörth/Bäumenheim) die wie in den Vorrunden-Spielen auch das Finale gegen Tobias Lorenz/Markus Hoock (Gundelfingen/Lauingen) mit 3:0 gewinnen konnten.

In der Damen A-Klasse setzten sich die Spielerinnen Andrea Eisenhofer und Petra Olthues in ihren Gruppen klar durch. Im Halbfinale bezwang Petra Olthues die Vorjahres-Siegerin Eva Bauer aus Dillingen mit 3:1 und Andrea Eisenhofer bezwang das Jungtalent aus Oberndorf Bianca Wanzl ebenso mit 3:1 Sätzen. Im Finale der beiden Donauwörtherinnen gewann die Routinierte Petra Olthues mit 3:0 gegen Andrea Eisenhofer. Im Doppel allerdings spielten sich Bianca Wanzl und Eva Bauer (Oberndorf/Dillingen) ohne einen Satz abzugeben an die Spitze. Im Finale mussten sich Angelika Wolf und Marion Gleich aus Wertingen mit dem zweiten Platz zufrieden geben.

Die B-Klasse Damen gewann Petra Artner aus Dillingen vor Julia Biber Riedlingen und Felicitas Refle aus Villenbach ohne eine Niederlage. Den Doppeltitel holte sich Felicitas Refle und Sonja Eberhard aus Villenbach.

Den Titel der C-Klasse holte sich Sabine Regele (Villenbach) vor Margit Roßmann aus Donauwörth beide sicherten sich auch den Gewinn des Doppels.

Am Ende des Tages stand das Mixed Turnier. Die Titelverteidiger Angelika Wolf/Achim Dittmann aus Wertingen schieden schon im Viertelfinale gegen die späteren Sieger Bianca Wanzel und Marco Klein (Oberndorf /Rain) mit einer 3:2 Niederlage aus. Im Finale standen Tina Vogel aus Villenbach mit ihrem Partner Ewald Liebert aus Wertingen die den ersten Satz zwar gewannen aber sich dann der gut spielenden Paarung Bianca Wanzl/Marco Klein mit 3:1 geschlagen geben mussten.


Erstplazierte bei den Kreismeisterschaften der D/H in Donauwörth 2005


Damen-Einzel A-Klasse 1. Petra Olthues VSC Donauwörth
2. Andrea Eisenhofer VSC Donauwörth
3. Eva Bauer TV Dillingen
3. Bianca Wanzl VfB Oberndorf



B-Klasse 1. Petra Artner TV Dillingen
2. Julia Biber SpVgg Riedlingen
3. Felicitas Refle SV Villenbach
4. Sonja Eberhard SV Villenbach
C-Klasse 1. Sabine Regele SV Villenbach
2. Margit Roßmann VSC Donauwörth
Damen Doppel A-Klasse 1. E.Bauer/B.Wanzl TV Dillingen/VfB Oberndorf
2. A.Wolf/M.Gleich TSV Wertingen
B-Klasse 1. F.Refle/S.Eberhard SV Villenbach
C-Klasse 1. S.Regele/M.Roßmann SV Villenbach/VSC Donauwörth



Herren-Einzel A-Klasse 1. Andreas Wollitzer TV Dillingen
2. Ewald Liebert TSV Wertingen
3. Tobias Lorenz FC Gundelfingen
3. Achim Dittmann TSV Wertingen



B-Klasse 1. Wolfgang Wetzstein VSC Donauwörth
2. Mario Sailer VSC Donauwörth
3. Günter Traumann SC Wallerstein
3. Marco Klein TSV Rain
C-Klasse 1. Jörg Müller FC Gundelfingen
2. Florian Schröder TSV Oettingen
3. Matthias Ferner FC Gundelfingen
3. Franz Siegner SpVgg Riedlingen
D-Klasse 1. Christian Triebel VfB Oberndorf
2. Markus Schröttle TTC Auchsesheim
3. Jakob Gabler TSV Nördlingen
3. Eduard Friesen TV Dillingen



Herren Doppel A-Klasse 1. Th.Bergmann/M.Paninka VSC Donauwörth/TSV Bäumenheim
2. T.Lorenz / M.Hoock FC Gundelfingen/TV Lauingen
B-Klasse 1. M.Klein/A.Klein TSV Rain/VfB Oberndorf
2. G.Traumann / P.Tsakarisianos SC Wallerstein/TSV Ebermergen
C-Klasse 1. M.Ferner / S.Demharter FC Gundelfingen
2. F.Siegner / Ch.Herb SpVgg Riedlingen
D-Klasse 1. M.Lodner/E.Friesen TV Dillingen
2. J.Keller/Ch.Triebel VfB Oberndorf



MIXED 1. B.Wanzl/M.Klein VfB Oberndorf/TSV Rain
2. T.Vogel/E.Liebert SV Villenbach/TSV Wertingen



zurück zu den Aktivitäten

 


© 2001 by Juergen.Zach@gmx.net